Alle Artikel in: Restaurants

Restaurant in München und anderswo

Nordenberlin Plating beim Matjes

Nordenberlin, der Supper Club. Zu Gast beim Summer of Supper in Köln bei Matjes, Dill, Lakritz & Co.

Dieser Tage steht bei mir alles in Zeichen des Summer of Supper. Nicht nur in meinen eigenen Töpfen (noch 2x Schlafen – es gibt noch Tickets!), sondern auch bei den anderen Events dieser drei wunderbaren Wochen, die Marco in seinem Marien-Eck möglich macht. Extra eine Woche früher angereist um die Jungs von Nordenberlin wieder zu sehen, ihr fabelhaftes Menü zu essen und einen Haufen weitere Freunde zu treffen wurde ich nicht enttäuscht. Es war ein famoser Abend – was sag ich: es ist eine toll Zeit hier, in Köln (Ehrenfeld!). Wie bei Paul, Paul und Björn gewohnt und geliebt ging […]

Contemporary California Bavarie BMW Welt

Contemporary California in der Bavarie BMW Welt – noch bis 9. August

Ohne zu patriotisch zu werden: München muss man einfach lieben. Auf der Terrasse des Restaurant Bavarie in der BMW Welt mit Blick auf den Olmpiaturm, das Zeltdach des Stadions und bei tropischen Temperaturen sowieso. Zur offiziellen Eröffnung seiner Ausstellung „Contemporary California“ in den lichtdurchfluteten Räumlichkeiten der Brasserie im ersten Stock der BMW Welt hatte der Künstler Nelson Parrish das Wetter offenbar direkt aus Santa Barbara eingeflogen. Bei Kalifornischem Sauvignon Blanc, Ananas-Drinks und Lounge Musik lässt es sich auf der Terrasse mit Ausrichtung gen Süden mehr als gut aushalten. Wer noch nie hier war, sollte dies schleunigst ändern – auf einen […]

Restaurant Storstad Regensburg Anton Schmaus

Restaurant Storstad in Regensburg: Menü, Blick in die Küche und Interview mit Anton Schmaus

Zitrone, grüner Apfel und Tamarinde – die drei Lieblingszutaten von Anton Schmaus sind nicht gerade die, die man in Regensburg verorten würde. Umso besser. Wenn sich die Aufzugtür zum Restaurant Storstad im 5. Stock mitten in der Altstadt öffnet staunt man auch nicht schlecht. Da offenbart sich ein völlig anderes Regensburg als das, das man hinter Postenkarten, Dom und Bratwurst so erwartet. Eine lichtdurchflutete Oase mit viel Holz, weißen Leinentischtüchern und Wohlfühlatmosphäre hat Anton Schmaus hier geschaffen, die bis ins letzte Detail stimmig ist. Zwei Dachterrassen protzen sowohl im Restaurant als auch im Barbereich mit Aussicht über die kitschige Regensburger […]

W Hotel Bangkok Restaurant Kitchen Table

W Hotel Bangkok Restaurant „The Kitchen Table“ – asiatische Fusion-Küche, casual gestyled

Meine letzte Station in Asien war auch dieses Mal Bangkok. Die vibrierende Stadt ist immer eine Reise wert – auch wegen der vielfältigen Restaurant-Szene und den luxuriösen Hotels. Ich hatte das Vergnüngen ein paar Tage im W Hotel Bangkok zu verbringen. Der erste Teil des Berichts widmet sich, wie auch sonst: dem Restaurant The Kitchen Table. Wie das ganze Hotel ist das Restaurant The Kitchen Table zwar auf höchstem Niveau was Service, Design und Qualität angeht – es geht aber Casual zu, was nach 3 Wochen Strand und Flip-Flops mehr als angenehm ist. Die ausgedehnten Öffnungszeiten des Restaurants im ersten […]

Kräutersauce, Kaminwurzen für den Steinbutt

Restaurant Kilian Stuba im Kleinwalsertal: Von Emotionen auf dem Teller und dem Kern von gutem Essen

Es hat schon geschneit Ende Oktober, die imposanten Bergspitzen im Kleinwalsertal sind gezuckert, auf der Terrasse liegen gut zehn Zentimeter Schnee, in der Lounge des Travel Charme Hotel Ifen brennt der Kamin. Der Anlass des Besuchs ist so angenehm wie die Umgebung: im mit einem Michelin Stern ausgezeichneten Restaurant Kilian Stuba dürfen am Abend etwa 30 Gäste genießen, was Küchenchef Sascha Kemmerer und sein Gast Kai Schneller (Küchenchef im Restaurant Silberdistel, Hotel Sonnenalp, ebenfalls 1* Michelin) zaubern. Nach seiner Ausbildung im Allgäu und mehreren Stationen in Deutschland (auch im Restaurant Silberdistel), Österreich und Südafrika verschlug es Sascha Kemmerer 2010 zur […]

Kaisergranat Ruinart White Room Käfer München

Ruinart White Room gastiert im Restaurant Käfer-Schänke

Zum Eröffnungsabend des Ruinart White Room in München lässt es sich Ruinarts Oenologin Amélie Chatin nicht nehmen, selbst zugegen zu sein. Ein kleiner illustrer Kreis, inklusive des Gastgebers Michael Käfer selbst, genießt ein fein auf die Champagner des Hauses abgestimmtes Fünf-Gänge-Menü im ausgefallenen, ganz in weiß gehaltenen, Ambiente. Der weiße Raum mit der extravaganten, eigens für dieses Dining-Konzept entworfenen Lampe, ist eine Hommage an die eindrucksvollen Kreidekeller der Champagne. Allein Ruinart verfügt über acht Kilometer an Gängen unter der Erde, die bis zu 38 Meter hohe Gewölbe bergen, in denen noch heute der Champagner optimale Bedingungen für seine Reifung findet. […]

Ciya Sofrasi Istanbul Meze

Ciya Sofrasi, Istanbul: Meze-Himmel in Kadıköy

Bei unserem ersten Mittagessen in Istanbul, nach einem ausgiebigen Streifzug über den Markt in Kadıköy, haben wir bei Ciya Sofrasi Meze genossen, die sicherlich ihres gleichen suchen. Frisch, knackig, fein abgestimmt gewürzt – scharf, sauer, fruchtig; dass das Wort „Meze“ vielfache Übersetzungsmöglichkeiten birgt, die alle in die Richtung von Geschmack, Snack, Aromen und Würze gehen, liegt nahe. Die Ciyas, es sind nämlich drei an der Zahl in der selben Straße, stehen aber noch für weitaus mehr als gute Meze. Der Besitzer macht es sich seit Jahren zur Aufgabe, vergessene Geschmäcker, traditionelle Rezepte und saisonale Zutaten beizubehalten, anzubieten, zu perfektionieren und […]

Andoni Luis Aduriz in Worlds Best Chefs - foto credit: Fox International Channels

Interview mit Andoni Luis Aduriz / The Worlds Best Chefs Premiere in Barcelona

Anlässlich der Serienpremiere von „The Worlds Best Chefs“ in Barcelona (hier zu Lande zu sehen auf Nat Geo People, auf der Website finden sich alle Sendetermine) hatte ich die gleichermaßen einmalige und fantastische Gelegenheit, ein Interview mit Andoni Luis Aduriz zu führen – dem Küchenchef des Mugaritz. Die Ausschnitte, die ich bisher von der Serie sehen konnte, versprechen Eindrücke, die man am liebsten in einer Dauerschleife über den Bildschirm flimmern sehen möchte. Ich weiß, dass ich nicht die einzige mit einer Küchen-Doku-Sucht bin. Katie Button (mit der noch ein weiteres Interview folgt) begleitet durch 13 Episoden, die sich je ganz […]