Was war?

Es kann ja nicht immer spektakulär zugehen. Anfang November ist naturgemäß und feiertagbedingt in Bayern eine stade Zeit, und so war das auch bei mir.

Sonntag habe ich mit meiner Kamera noch die Eat & Style Messe in München unsicher gemacht, ein paar Eindrücke gibt es hier, auf Facebook bei der HillBilly Food Crew und auf Instagram.

Eat & Style 2016 Tomahawk Steak

Eat & Style 2016 Michael Riedl HillBilly Food Crew

Nach dem Wochenende Eat & Style in München konnte ich endlich ausgiebig das Herbstlaub im Bayerischen Wald bewundern, habe mir ein Silberbergwerk angesehen und ein wirklich schönes Wirtshaus entdeckt. Leider sind derlei Gasthöfe, in denen bodenständiges Essen richtig gut serviert wird auch hier rar. Umso schöner, dass man im Brauereigasthof Eck bei Bodenmais bestens aufgehoben ist. Selbstgebrautes Bier, echt guter Schweinebraten, selbstgemachte Beilagesalate und einer der besten Kaiserschmarrn, die ich je bekommen habe. Hingeh-Empfehlung!
Gleich daneben liegt übrigens das Penninger Schnaps-Museum.

Dazwischen ein Geburtstag mit ebenfalls famosem Schweinebraten, ein Haufen Bürokram und eine Erkältung später ist die Woche fast vorbei.

Was wird?

Die nächste Woche hat es dafür wieder in sich: Heute geht es für mich früh los nach Mallorca, zum Campus for culinary friends des Service-Bund im Robinson Club Cala Serena.
Ende der Woche fahre ich zum ersten Mal auf die Plaza Culinaria in Freiburg – wen treffe ich dort?

In der Zwischenzeit: einen schönen Sonntag und guten Wochenstart da draussen!