Was war?..

Campus for Culinary friends

Los gegangen ist die vergangene Woche für mich auf Mallorca. Der Campus for culinary friends des Service-Bund stand an. Für mich war es das erste Mal bei der Veranstaltung, die sich jedes Jahr eines anderen Themas verschreibt. Diesmal ging es um Personalmanagement, Probleme und Chancen rund um das Thema Personal speziell in der Gastronomie – ein hochbrisantes Thema, dass die Branche umtreibt. Mehr dazu bald in einem extra Artikel.

Service-Bund Campus for Culinary Friends

Stattgefunden hat der Campus im Robinson Club Cala Serena – die Bucht ist wirklich wunderschön. Es war nämlich auch mein erster (!) Besuch auf Mallorca, ja – das soll vorkommen. Sicherlich hat mich die Insel nicht zum letzten Mal gesehen!

Robinson Club Cala Serena

Jamie Oliver treffen

Jamie Oliver war in München und hat sein neues Weihnachts-Kochbuch vorgestellt. Ich habe mich sehr gefreut, beim Meet & Greet vom DK Verlag dabei sein zu dürfen. Schon 2009 hatte ich einmal das Vergnügen eines persönlichen Treffens mit dem immer noch sehr nahbaren und freundlichen Super-Star-Koch – damals anlässlich des Release seines Amerika-Kochbuchs, mein Favorit unter seinen mittlerweile 19 (!) Titeln.

Jamie Oliver in München

Hoiz

Ich habe das neulich schon mal erwähnt: das Hoiz in München ist eine neue Bereicherung für Münchens Gastroszene und ist bei meinem zweiten Besuch noch ein Stück mehr mein Wohnzimmer in der Karlstrasse geworden. Wo es Riesling von Dirk Würtz, Tatar, Backhendlsalat mit Kürbis und Trüffelpasta gibt, kann man sich ja auch kaum fern halten.

Plaza Culinaria

Zum ersten Mal war ich auf der Plaza Culinaria in Freiburg. Die Messe hat einen fabelhaften Ruf und das ganz berechtigt. Die Region ist sehr genussaffin und das spürt man sowohl an den Ausstellern, der Gastronomie auf der Messe als auch beim Publikum.

Plaza Culinaria Ceviche

Ich habe noch keine andere Food-Messe erlebt, die so hochwertig ist und noch dazu ganz hervorragend organisiert: Öffnungszeiten bis 23 Uhr, Bars, Restaurants und Sterneköche auf der Messe. Kochshows (zb. mit Alexander Herrmann, Peggy Porschen, Bernd Siefert, Michael Riedl, Ralf Jakumeit… ), Workshops, eine Slow Food Area, die Deutsche Konditorenmeisterschaft – hier kann man es sich richtig gut gehen lassen. Ich komme nächstes Jahr bestimmt wieder!

Plaza Culinaria Kochstudio Michael Riedl

Plaza Culinaria mit Bernd Siefert

Um Freiburg herum

Richtig gut gegessen haben wir in Freiburg auch außerhalb der Messe: Im Gasthaus zum Löwen wird authentisch und frisch gekocht, die Maultaschen und Würste sind selbst gemacht, der Salat frisch und die Weine aus der Umgebung. Der Service ist familiär und herzlich, die Stube gemütlich: mehr kann man nicht wollen.

Auf dem Heimweg kam ich endlich dazu, einmal Sven Enderle auf dem Weingut zu Besuchen. Wer „Enderle & Moll“ und die Weine noch nicht kennt, sollte das schleunigst nachholen – wenn er denn eine Flasche von dem nur wenige Hektar kleinen Weingut ergattern kann. Danke Sven für die Zeit und den interessanten Einblick!

Was wird?..

Diese Woche stehen neben einigen Erledigungen (ich sage nur Winterreifen!) Kundentermine und Schreibtischarbeit auf dem Programm. Ende der Woche wird Whisky verkostet, Locations für das Rockabilly Restaurant gescoutet und die Eat & Style in Stuttgart besucht. Wen treffe ich dort?


Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links.