Das Kulinarikfestival im Waldschlössl hat schon 2013 so viele Superlative gesetzt, das schien kaum zu toppen (hier geht es zum Bericht). Eigentlich müsste man es bis nach München, Berlin und in alle anderen Ecken Deutschlands gehört haben, aus denen die vielen Köche und Gäste angereist sind: im tiefsten Bayerischen Wald hat es gestern Abend gebebt.
Noch mehr Köche und Kochstationen, Weine und Winzer, Freunde und genussaffine Gäste: das war das Kulinarikfestival 2014.

Danke Lucki und allen anderen, die diesen legendären Abend möglich gemacht haben!
Bis zum nächsten Jahr.

Alle Eindrücke in der Bildergalerie: