Wer in der Niagara Region ist, klar: Die Niagarafälle stehen auf dem Programm, wahrscheinlich sogar noch vor den Farmen, Weingütern und Co. Wie fruchtbar das Land hier ist, wie grün und von Wasser durchzogen – mit riesigen Wassermassen wie den Fällen, dem Niagara-River und natürlich den großen Seen – das sieht man besonders gut aus der Luft.

niagarafalls_helicopter

Drei Perspektiven gibt es zu Bestaunung der Wassermassen, die in den Lake Ontario fließen und zum Teil auf Kanadischem, zum Teil auf US-Amerikanischem Staatsgebiet liegen: Klassisch von „vorne“, aus dem Boot oder eben von einem der Aussichtspunkte, man kann aber auch „hinter“ die Fälle wandern, im Fels ist ein Weg direkt hinter den Wassermassen ausgeschlagen worden – das stelle ich mir auch eindrucksvoll vor. Ich hatte das Vergnügen, das Naturschauspiel aus der Höhe zu sehen. Niagara Helicopters gleich am Stadtrand bietet 7-minütige Rundflüge an.

Niagara Helicopters
3731 Victoria Ave
Niagara Falls, ON L2E 6V5


 

Samstags verwandelt sich der Marktplatz in Welland in ein buntes Treiben aus Gemüsehändlern, Metzgern und Foodies aus der Umgebung. Der Farmersmarket ist eine relativ große Ansammlung von Ständen der umliegenden Bauern und Produzenten – ein Ausflug lohnt sich in jedem Fall. Die Pfirsiche, Äpfel und Bohnen sind bei unserem Besuch Anfang September omnipräsent, zur Stärkung zwischendurch gibt es selbstgemachten Eistee, Pulled Pork und süßes Gebäck. Schön, wie hier alle zusammenkommen, sich austauschen und fachsimpeln – man kennt sich offenbar.

Welland Farmers Market
70 Young Street (Ecke Young und Division)
www.welland.ca/market/


 

Alles über Ahornsirup lässt sich auf der White Meadow Farm erfahren – und alles aus Ahornsirup kaufen lässt sich hier auch. Butter, BBQ-Saucen, Seifen und Süßigkeiten gibt es zusätzlich zum flüssigen Gold in 4 verschiedenen Qualitätsstufen hell bis ganz dunkel. Köstlich ist der Sirup hier, wo er noch nach traditioneller Methode geerntet und weiterverarbeitet wird – das hat wenig mit unserem Supermarkt Ahornsirup in Deutschland zu tun. Ein Besuch inklusive Führung, Verkostung und vor allem viel Platz im Koffer lohnt sich allemal.

sapspiles

White Meadow Farms
Effingham Street
St. Catherines, ON L2R 6P7
www.whitemeadowfarms.com

maplesirupfarm

Bei der 13th Street Winery in St. Catharines gibt es nicht nur Wein, auch ein ziemlich großer Farm-Laden gehört zum Betrieb, in dem eigenes Gemüse, Backwaren und weitere Kleinigkeiten verkauft werden. Wie überall in der Gegend sind auch hier alte Tomatensorten gerade voll in der Saison, die Zwetschgen und gelben Pflaumen sind auch ganz hervorragend. Das Tradewell’s Restaurant in Niagara-on-the-Lake, das sich auf Farm to Table Küche spezialisiert hat, bezieht hier zum Beispiel einen großen Teil seines Gemüses.

13th Street Winery
1776 Fourth Ave.
St. Catharines, ON L2S 0B9
www.13thstreetwinery.com

Hinweis: Die Reise erfolgte auf Einladung von Ontario Tourism. Auf Veröffentlichung oder Inhalt der Artikel wurde kein Einfluss genommen.