Die Gewinner stehen fest. Tina von Lunch for One, Petra von Der Mut anderer und Björn von Herzfutter fahren auf die IFA, treffen Stefan Marquard und kochen, bis der Warenkorb leer ist.

Los geht’s am Samstag 6. September um 13 Uhr Mittags, auf twitter, facebook und Co. wird es Bilder, kurze Videos und ein Live-Update nach dem anderen geben.
Hashtags: #AEG #Kochduell #IFA2014

Zum Ablauf:

Das Motto des Duells, zu dem sich die Teilnehmer auch beworben haben: „Vegetarisch, vegan oder gutes Fleisch – wofür schlägt dein Herz?“

Stefan Marquard und das Blogger Team kochen zeitgleich je eine Vor-, Haupt- und Nachspeise. Für die Vor- und Nachspeise stehen beiden Teams je 20 Minuten zur Verfügung, für die Hauptspeise 30 Minuten.

Was es gibt? Wissen wir noch nicht – und die Teilnehmer auch nicht. Zu jedem Gang gibt es einen Warenkorb und zusätzlich steht eine große Auswahl an Grundzutaten zur Verfügung. Beide Teams kennen den Inhalt der Körbe zuvor natürlich nicht. Vor jedem Gang stehen 5 Minuten Zeit zur Verfügung sich zu beraten.

Ich freue mich wahnsinnig, mit Christian Mittermeier zusammen die Jury bilden zu dürfen und bin sehr neugierig was wir zu probieren bekommen – mit verbundenen Augen. Optik ist also Nebensache.

Die Bewertung der Gerichte setzt sich jeweils aus zwei Teilen zusammen:
Teil 1: Für jede verwendete Zutat aus dem Warenkorb erhält das Team 2 Punkte.
Teil 2: In einer Blindverkostung gibt es Punkte für den Geschmack von 1 (am Schlechtesten) bis 5 (Höchstpunktzahl).
–> So ergibt sich aus jeder Runde ein Zwischenstand. Am Ende werden alle Punkte aus den drei Runden zusammengezählt und so der Gesamtsieger ermittelt.

Also:
Los geht’s am Samstag 6. September um 13 Uhr Mittags auf folgenden Kanälen:
culinarypixel: twitter, facebook, instagram
AEG: twitter, facebook
Hashtags: #AEG #Kochduell #IFA2014