Drucken
Rezept für gebackene Chipirones mit Salat

Gebackene Chipirones mit Wildkräutersalat

Einfaches Rezept für knusprig gebackene Chipirones mit Wildkräutersalat - ein sommerlicher Teller wie im Urlaub am Meer!

Gericht Snack
Länder & Regionen Mediterranean
Keyword Chipirones, Fisch, Meeresfrüchte, Salat, Tintenfisch
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4
Autor Annette von culinarypixel

Zutaten

  • 500 g Chipirones kleine Tintenfische
  • 3 große Zitronen
  • 200 g gemischter Wildkräutersalat
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 12 große Oliven
  • 70 ml Olivenöl
  • 30 ml Rotweinessig
  • 200 g Mehl
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Chipirones putzen und den Chitin-Panzer aus dem Körper entfernen. Leicht salzen und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.
  2. Den Salat waschen und ausschütteln, die Tomaten und Oliven halbieren.
  3. Den Saft einer Zitrone mit dem Olivenöl und Rotweinessig mischen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die dritte Zitrone in Spalten schneiden und beiseitestellen.
  5. Die Fritteuse oder Öl in einem kleinen Topf auf 170° heizen.
  6. Die Chipirones unmittelbar vor dem Frittieren in Mehl wenden und 3-4 Minuten goldgelb ausbacken.
  7. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  8. Den Salat mit dem Dressing mischen und zu den Chipirones servieren.