Essen gehenRestaurants

“The Garden Table 2016” | Tohru Nakamura Geisels Werneckhof

Letzten Sommer durfte ich ein sensationell gutes Menü inmitten von Blüten, Kräutern besonderen Gemüsesorten genießen. Tohru Nakamura und sein Team von Geisels Werneckhof haben “from farm to table” zur Kunst perfektioniert und verwöhnten ihre Gäste bei The Garden Table direkt dort, wo sie ihre pflanzlichen Schätze beziehen: in der Gärtnerei von Johannes Schwarz in Johanniskirchen.
Auch in diesem Jahr entführt das Werneckhof-Team um den mittlerweile mit 2 Sternen Michelin ausgezeichneten Ausnahme-Koch Tohru Nakamura wieder dort hin – in mit Sicherheit bester, sommerlicher Manier: von 26. bis 30 Juli 2017 sind Plätze für das exklusive 6-Gang-Menü inkl. Aperitif, begleitenden Weinen, Wasser, Kaffee und Shuttleservice ab dem Hotel Königshof zu haben.

Ich freue mich wahnsinnig auf Ende Juli und schwelge derweil in den Eindrücken vom letzten Jahr:

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Blüten
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Tafel in der Gärtnerei
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof

Das Menü: The Garden Table 2016

Auster | Botanebi | Entenleber | Gartendashi | Chawanmushi | Aji

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Auster
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Entenleber

Huchen
Chayote, Sonnenblume und Sansho

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Huchen
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Gurken

Gurken
Toro, Yuzu und Bargamottmonarde

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Gurken

eingelegte Tomaten 2015
Holunderblüte, Tagetes und Shiso

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Tomaten

Langoustine
Artischocken-Miso pil pil, Weingartenknoblauch und Bachkresse

Rubia Gallega Rind
8 Wochen gereift von Hendrick Dierendonck
Aubergine, Tropea Zwiebeln und Mexian Mint Bérnaise

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Rubia Gallega Rind

Ziegenjoghurt
Hafer, Sauerampfer und Kräutergranité

Mieze Schindler Erdbeere
Kapuzinerkresse, Vanille und Sojamilch

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof mit Mieze Schindler Erdbeere

Alle Infos auf einen Blick zu “The Garden Table 2017”

The Garden Table II
Wann: Vom 26. bis 30. Juli 2017, Mittwoch bis Samstag ab 18:30 Uhr, Sonntag ab 14:30 Uhr
Wieviel: 295 Euro pro Person inkl. Sechs-Gang-Menü, Aperitif, begleitenden Weinen, Wasser und Kaffee sowie Shuttleservice (ab Hotel Königshof)
Wo: Am Schwarzfeld 9, 81929 München-Johanneskirchen
Reservierung über Julia Pleintinger: +49 (0)89 388 795 68 oder per Mail an j.pleintinger@geisel-privathotels.de

Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Gewächshaus
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Plating
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof mit Julia Pleitinger
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Tafel
Tohru Nakamura Garden Table Geisels Werneckhof Tafel

Tags: , , , ,

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Beatrice von Keyserlingk
    31 Jul ’17 11:29

    Garden Table mit Tohru Nakamura
    Ich war am Freitag Abend bei optimalem Wetter
    Es war ein rundum wunderschönes Erlebnis, das mir lange in Erinnerung bleiben wird und über das ich gerade allen erzählen muss
    Kulinarisch
    Optisch
    Menschlich
    ambientisch :-)
    viel neues probiert und gelernt- Gärtner und Koch ein tolles und sympathisches Team !
    Sensationelle Getränke Begleitung
    Kann ich absolut weiter empfehlen !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Steinbutt mit Kohl im Restaurant Lysverket in Bergen, Norwegen
Restaurant Lysverket in Bergen: Neo-Fjordic-Cuisine von Christopher Haatuft
The Garden Table 2017 mit Tohru Nakamura | 2 Sterne Farm to table Dining aus dem Bilderbuch
Instagram
Pinterest
Menü