Leseglas

  1. Startseite
  2. Leseglas

LESEGLAS. Gespräche wie genussvolle Abende: man weiß nie genau, wohin die Reise geht.

Essen, Trinken, Reisen, Kochen – darum geht es hier auf culinary pixel schon seit 2012. Die Menschen dahinter, Eindrücke hinter den Kulissen, das kommt in meinen Artikeln vor – eine eigene Bühne für Persönlichkeiten gab es bisher aber nicht. Das “Leseglas” ist wie sein Namensgeber eine Linse zur Vergrößerung – hier von Charakteren in allen genussaffinen Branchen, aber auch außerhalb davon. Denn nicht jeder, der den guten und schönen Dingen zugetan ist, erschafft sie auch. Mir ist wichtig zuzuhören und zu zeigen, wie vielschichtig die Menschen sind, die einen Sinn für die Kulinarik haben, und wie sehr die Affinitäten verknüpft sind. Denn es findet sich wahrscheinlich kaum jemand, der gerne isst, aber nicht reist, der gerne trinkt aber nicht isst oder der gerne kocht, sich aber nicht für gute Lebensmittel begeistert.

Die Passion zum lukullischen, zur Gesellschaftlichkeit und kulinarischen Zielen findet hier also ihre menschliche Komponente. Immer mit dem passenden Glas zur Hand, versteht sich.

Die Gespräche führt Annette entweder selbst – oder überlässt das der freien Autorin Lisa, die nicht ganz so tief in der Filterblase steckt, und oftmals einen anderen – und auch sehr spannenden Blick – auf die (kulinarischen) Dinge hat.

Gerhard Wieser, Hotel Castel, Dorf Tirol

Leseglas IV: Gerhard Wieser, Hotel Castel

Leseglas III: Graciela Cucchiara

Hans Sandner © Annette Sandner

Leseglas II: Mein Vater – Hans Sandner

Bettina Hofmann einfach genießen © Annette Sandner

Leseglas I: Bettina Hofmann von einfach geniessen

Menü