Events

Kulinarikfestival im Waldschlössl 2014: Noch mehr Köche, Wein und kulinarische Superlative

Das Kulinarikfestival im Waldschlössl hat schon 2013 so viele Superlative gesetzt, das schien kaum zu toppen (hier geht es zum Bericht). Eigentlich müsste man es bis nach München, Berlin und in alle anderen Ecken Deutschlands gehört haben, aus denen die vielen Köche und Gäste angereist sind: im tiefsten Bayerischen Wald hat es gestern Abend gebebt.
Noch mehr Köche und Kochstationen, Weine und Winzer, Freunde und genussaffine Gäste: das war das Kulinarikfestival 2014.

Danke Lucki und allen anderen, die diesen legendären Abend möglich gemacht haben!
Bis zum nächsten Jahr.

Alle Eindrücke in der Bildergalerie:

Tags: , ,

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Wow, da wäre ich gerne dabei gewesen. Tolle Bilder, auf denen ich sogar im tiefsten bayrischen Wald einen “alten Bekannten” entdeckt habe: den Riesling Unplugged aus dem Weingut Tesch in Langenlonsheim, das quasi nur einen Steinwurf von meinem Heimatdorf entfernt liegt. In den Kreis der Köche des Festivals passt Dr. Martin Tesch bestens rein – ein toller Winzer, der den “Punk im Blut” hat. Seine trockenen Rieslinge sind top – und seine Marketingideen extraklasse.
    Viele Grüße,
    Kai

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Eckart Witzigmann bei Martin Fauster & Friends 2014
Martin Fauster & Friends 2014 – Sterneköche-Küchenparty die Achte im Königshof
Andoni Luis Aduriz in Worlds Best Chefs - foto credit: Fox International Channels
Interview mit Andoni Luis Aduriz / The Worlds Best Chefs Premiere in Barcelona
Instagram
Pinterest
Menü