Portrait-Fotografie | 20 Jahre “einfach geniessen” Weinhandel und Weinschule

Gastronomie FotografiePortrait Fotografie

Portrait-Fotografie | 20 Jahre “einfach geniessen” Weinhandel und Weinschule

Gastronomie FotografiePortrait Fotografie

Portraits zum Marketing im Weinhandel: Bernhard Meßmer und Bettina Hofmann bei der Münchner Weinschule “einfach geniessen” zur Kommunikation ihres 20-jährigen Firmen-Jubiläums.

“Einfach geniessen” ist eine etablierte Weinhandlung und Weinschule in München, für die ich über die letzten Jahre schon verschiedene Projekte umsetzen durfte, von der Produktfotografie im Studio über Portraits bis zu Werbetexten und Kooperationen. Bernard Meßmer und Bettina Hofmann haben sich neben Wein und Spirituosen insbesondere auf Champagner spezialisiert, und feiern dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen – ein Meilenstein, der sowohl ihre Hingabe als auch ihre Kompetenz unterstreicht.

Die Inhaber sind nicht nur renommierte Experten auf ihrem Gebiet, sondern auch charismatische Persönlichkeiten, die stark in die Branche integriert und mit ihren Kunden verbunden sind. Diese nahbare und freundliche Haltung sollte im Zentrum der fotografischen Porträts stehen, die ich erstellt habe. Meine Aufgabe war es, diese Persönlichkeiten zu erfassen und sie den Betrachtern auf eine Weise zu präsentieren, die sowohl authentisch als auch professionell ist.

Ein Teil des Projekts bestand aus Portraits in natürlicher Umgebung. Eine authentische, nahbare, realistische und lebendige Darstellung der Arbeit des Paares war gewünscht und essentiell.
Der zweite Teil des Projekts umfasste Portraits in einem Studio-Setting. Hier standen die Personen im Vordergrund, wobei die Beleuchtung und Komposition sorgfältig gestaltet wurden, um Individualität und Persönlichkeit hervorzuheben und wortwörtlich ins “richtige Licht” zu setzen. Diese Fotos bieten eine konzentrierte Betrachtung der beiden und ihrer gegenseitigen Dynamik.

Jedes Porträt, ob in natürlicher Umgebung oder im Studio, wurde sorgfältig nachbearbeitet und feinretuschiert. Hierbei wurden Details hervorgehoben, Farben ausbalanciert und die Beleuchtung angepasst, um die Qualität und den Ausdruck jeder Aufnahme zu betonen.

Dieses Projekt bei “einfach geniessen” war eine schöne Gelegenheit, meine Fähigkeiten in der Portraitfotografie zu nutzen. Meine Portraits spiegeln die Persönlichkeit und Nähe der Inhaber wider, die sie zu geschätzten und sympathischen Figuren in ihrer Gemeinschaft gemacht haben. Sie demonstrieren auch die Werte und das Engagement von 20 Jahren “einfach geniessen”: Kompetenz, Freundlichkeit und Leidenschaft für exzellente Weine und Champagner.

> Weiterlesen: Authentische Portraits für das Marketing im Weinhandel.

Authentische Portraits für das Marketing im Weinhandel

Authentische Portraits spielen eine entscheidende Rolle im Marketing für inhabergeführte Weinhandlungen wie “einfach geniessen“. In einem zunehmend digitalen Markt, wo Kunden oft aus der Ferne einkaufen, bieten diese Portraits eine persönliche Note und helfen, eine Verbindung zwischen den Inhabern und ihren Kunden herzustellen. Sie bieten einen Einblick in die Menschen hinter dem Geschäft, ihre Leidenschaft und ihr Engagement, und tragen dazu bei, Vertrauen und Beziehung zu den Kunden aufzubauen.

In einem von Expertenwissen und persönlichem Geschmack geprägten Feld wie dem Weinhandel ist die menschliche Komponente besonders wichtig. Kunden möchten wissen, dass sie sich auf das Urteil und die Empfehlungen der Händler verlassen können, und authentische Portraits können helfen, diese Zuversicht zu vermitteln. Sie zeigen die Inhaber als zugängliche, vertrauenswürdige Experten, die sich ihrer Arbeit widmen.

Darüber hinaus können diese Portraits dabei helfen, die Marke und die Identität des Unternehmens zu stärken. Sie zeigen die Werte und die Persönlichkeit des Geschäfts und helfen dabei, eine eindeutige Markenbotschaft zu kommunizieren. In einem wettbewerbsintensiven Markt können authentische Portraits daher ein wirksames Mittel sein, um sich abzuheben und eine starke Beziehung zu den Kunden aufzubauen.

Champagner & SchaumweinMünchenPortrait Fotografie

Mehr Portfolio

Annette Sandner Fotografie | culinary pixel

Als Spezialistin für Gastronomie und Kulinarik fokussiere ich mich auf Food Fotografie und Reportage Fotografie im Bereich Restaurant, Hotellerie, Manufaktur und Rezept. Viele meiner Bilder entstehen „on location“ im Restaurant, in Küchen oder auf Veranstaltungen. Kochbücher, Rezeptstrecken und anderen Projekte fotografiere ich aber auch in meinem Foto-Studio am Münchner Gärtnerplatz.

Wichtig ist mir bei allen Fotografie-Projekten ein klarer, fokussierter und authentischer Bildstil, der Emotion, Lebendigkeit und besondere Momente einfängt. Dazu gehört außerdem untrennbar professionelle Post-Produktion wie durchdachte Shooting-Planung und Kundenabstimmung auf Augenhöhe.

Untenstehend eine Auswahl meines Portfolios analog zu diesem Artikel. Mehr über meine Fotografie und zum kompletten Portfolio findet sich hier.

Das Champagner-Abo von “einfach geniessen”. Eine Weihnachtsgeschichte.

Zum Vaas | Food Fotografie im Gasthof in Forstinning

Benjamin Chmura, Tantris Maison Culinaire | Portraits

Gerhard Retter | Portraits wein.plus Magazin Cover & Titelgeschichte

Jeroen Achtien für Champagne Perrier Jouët | Fotografie & Text

Tag der nachhaltigen Gastronomie 2023 mit Das Kulinariat, Broeding & Caspar Plautz