NewsTrinken - Wein & SpirituosenWein & Weingüter

Weinkultur in Südtirol | Preisverleihung an Otto Geisel

NewsTrinken - Wein & SpirituosenWein & Weingüter

Weinkultur in Südtirol | Preisverleihung an Otto Geisel

Otto Geisel erhält als Erster den „Südtirol Preis für Weinkultur – International“ vom Konsortium Südtirol Wein

In diesem Jahr allein war ich sechs Mal in Südtirol. Berufliche Verbindungen, vor allem aber die Faszination für die Wein- und Genusskultur, die unglaubliche Vielschichtigkeit was Klima, Landschaft und Gastronomie betrifft, ziehen mich an. Oft war der Angelpunkt meiner Reise Südtirol als Weinland, denn auch und gerade die Weinkultur prägt diese Region, ihre Landschaft, die Restaurants, Hotels und Persönlichkeiten.

Werbung für Südtirol Wein

Otto Geisel
Otto Geisel

Der Sonderpreis für Weinkultur International

Das Konsortium Südtirol Wein zeichnet seit 2004 Betriebe aus, die sich um die Weinkultur im Land besonders verdient gemacht haben. Erstmals wurde in diesem Jahr nun auch ein „Sonderpreis“ auf internationaler Ebene vergeben. Otto Geisel, der als Autor und Weinsachverständiger mit zweiter Heimat in Südtirol vor allem mit seinen Büchern ein umfassendes Werk rund um den Südtiroler Wein geschaffen hat, erhielt den Preis Ende November in München. Stattgefunden hat die Preisverleihung im Restaurant Tantris, das (wie es kulinarisch schon immer Vorreiter gewesen ist) bereits in den frühen 1990er Jahren Südtiroler Weine auf seine hochkarätige Weinkarte genommen und deren Qualität und Besonderheiten vermittelt.

Andreas Kofler, Präsident des Konsortiums Südtirol Wein begründet die Wahl u.a. so: „Otto Geisel schafft es, in seinen Büchern einen authentischen Eindruck von Südtirol und seiner Weinkultur zu vermitteln“. Über seine Tätigkeit als Autor hinaus bringe der Preisträger zudem immer wieder Menschen nach Südtirol. „Und dabei verschafft er ihnen einen unverstellten Blick auf das, was Land und Leute, Kulturlandschaft, Winzer und Wein ausmacht.“ Auch seine Bemühungen, die Preisverleihung des „Eckart-Witzigmann-Preises“ und damit Größen der kulinarischen Szene im vergangenen Jahr nach Bozen zu holen würdigt Eduard Bernhart, Direktor des Konsortiums, beispielhaft.

Auch in den kommenden Jahren, soll die Verleihung dieses ganz besonderen Preises für internationale Botschafter des Südtiroler Weines fortgeführt werden. An Personen, Institutionen oder Unternehmen, die sich außerhalb der Grenzen unseres Landes um die Marke Südtirol Wein verdient gemacht haben.

Mich freut es sehr, dass ich die offiziellen Pressebilder zur Preisverleihung beitragen durfte.

Bücher von Otto Geisel

Letzte Aktualisierung am 26.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr Eindrücke aus Südtirol

Nach einer Pressereise mit dem Besuch mehrerer Weingüter im Frühsommer, bei der auch einige Winzer-Portraits entstanden sind, war für mich auch die Teilnahme am diesjährigen Wine Summit ein Highlight. Eine umfassende Verkostung, der Besuch weiterer Weingüter in Ecken dieser vielfältigen Kulturlandschaft, die ich bisher noch nicht kannte und ein abschließender Abend in der beeindruckenden Kulisse der Seiser Alm. Hier folgen einige Eindrücke in Bildern.

Auch die weiterführenden Artikel und Foto-Galerien rund um das Stichwort Südtirol hier auf der Webseite seien zum Schwelgen empfohlen.


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Südtirol Wein. Auf den Inhalt und die Art der Berichterstattung wurde kein Einfluss genommen.

Ähnliche Schlagwörter

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Weingut Pranzegg | Moods & Portraits
Leseglas V: Gernot Kollmann, Weingut Immich-Batterieberg
Menü