Gemüse & VegetarischesRezepteVorspeisen & Salate

Auberginen mit Buttermilchsauce & Granatapfel – himmlisch wie der Nikolaus

Gemüse & VegetarischesRezepteVorspeisen & Salate

Auberginen mit Buttermilchsauce & Granatapfel – himmlisch wie der Nikolaus

Auberginen mit Buttermilchsauce & Granatapfel von Yotam Ottolenghi

Dieses Auberginenrezept ist so einfach wie fabelhaft. Die weichen Auberginen aus dem Ofen schmecken zusammen mit der Joghurt-Buttermilch-Sauce himmlisch und der Granatapfel dazu ist eine einfach geniale Idee.. zugegeben nicht von mir, sondern aus “Genussvoll vegetarisch” von Yotam Ottolenghi. Ich habe das Rezept leicht abgewandelt mangels Thymian und anderer Kleinigkeiten.

Bei mir gab es meine neuen absoluten Lieblings-Auberginen (das bleiben sie vermutlich auch) übrigens zum Nikolaus. Traditionell haben wir früher, vor ein paar Jährchen, als ich und meine Freundinnen so gerade dem Kindergarten entgangen waren, alle gemeinsam Nikolaus gefeiert, uns zusammen vorm Krampus gefürchtet, uns alle die gleichen Rügen angehört und uns dann die Schokolade von den Tellern geklaut. Auberginen-Klau gab es in diesem Jahr zum Glück nicht – dafür war es umso schöner, die gleichen Mädels wie früher zu Nikolaus zu Gast zu haben – danke dass Ihr da wart!

gegrillte Auberginen nach Yotam Ottolenghi
gegrillte Auberginen nach Ottolenghi
5 von 1 Bewertung
Drucken

Auberginen mit Buttermilchsauce & Granatapfel

Auberginen mit Buttermilchsauce & Granatapfel von Yotam Ottolenghi aus Genussvoll vegetarisch

Gericht Side Dish
Keyword Auberginen, Ottolenghi
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor Annette von culinarypixel

Zutaten

Auberginen

  • 2 Auberginen
  • 8 EL Olivenöl
  • 3 Zweige frische Minze gehackt
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

Buttermilch-Sauce

  • 140 ml Buttermilch
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • 1 Zweig frische Minze
  • 2 Spritzer Zitronensaft

Anrichten

  • 1/2 Granatapfel nur die Kerne
  • 2 EL Sesamsamen geröstet

Anleitungen

  1. 2 Auberginen halbieren, im Rautenmuster ca. 2 cm tief einschneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Mit wirklich einem guten Schluck Olivenöl bestreichen bis die Auberginen einigermaßen gut getränkt sind. Mit Meersalz, Pfeffer & frisch gehackter Minze bestreuen. Für ca. 40 Minuten im Ofen bei 200° backen bis sie schön gebräunt und weich sind.

  2. In der Zwischenzeit 140ml Buttermilch100g griechischen Joghurt, ca. 2 EL OlivenölMeersalz, frische Minze und etwas Zitronensaft vermischen.

  3. Die abgekühlten Auberginen mit der Buttermilchsauce, frischen Granatapfelkernen und Sesamsamen bestreuen, mit Baguette servieren und freuen.

Das Buch zum Rezept und meine Tipps*:

Letzte Aktualisierung am 22.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  • Weitere Bücher von Yottam Ottolenghi:
    Nicht nur “Genussvoll vegetarisch” – auch die weiteren Bücher von Yottam Ottolenghi sind eine lohnenswerte Anschaffung. Es sind welche der sehr wenigen Kochbücher, aus denen ich tatsächlich koche und immer wieder inspirieren lasse. Meine weiteren Favoriten: Jerusalem und Vegetarische Köstlichkeiten.
  • Mein absoluter All-Rounder in der Küche ist die feine Microplane-Reibe für Zeiten und Co. : Ich arbeite oft und gerne mit fein geriebener Zitrus-Schale, mit fein geraspeltem Käse oder Schokolade oder auch mit Gewürzen wie Tonkabohne oder Muskat. Auch Knoblauch oder Ingwer lassen sich mit ihr perfekt reiben. Eine langlebige Anschaffung: sie bleibt nämlich wirklich sehr lange scharf.
  • Messer: ich arbeite mit Messern von Tyrolit und bin sehr zufrieden. Die hochwertigen Messer aus Tirol sind mehrfach eisgehärtet und in verschiedenen Größen erhältlich, ebenso wie passende Schleifsteine und Schneidebretter.


    *Affiliate-Links

Ähnliche Schlagwörter

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bayerisch-Italienisches Boeuf Bourguignon mit Perlschalotten, Champignons und Kräuterbandnudeln
Gewürzter Milchreis & Apfel-Birnen-Kompott mit Portwein – Weihnachten zum Verschenken
Menü