Fisch & MeeresfrüchteRezepteVorspeisen & Salate

Austern mit Kaviar, Mandarine & Nelke

Austern mit Imperial Caviar Auslese, Mandarine & Nelke

Ich liebe Austern und habe mittlerweile einige Varianten hier auf culinary pixel. Sie mit Kaviar zu kombinieren ist eine Zusammenführung zweier Luxusprodukte, die so fast schon ein Klassiker ist. So simpel wie gut harmonieren der salzig-jodige Geschmack wie auch die feinen Texturen. Für dieses Rezept habe ich die Imperial Auslese von Imperial Caviar verwendet. Das Kaviar-Haus aus Berlin arbeitet mit höchsten Qualitätsstandards und empfiehlt die “Imperial Auslese” als “Alleskönner” für Kaviar-Einsteiger wie Kenner. Und auch für Austern kann ich diese Empfehlung so nur bestätigen. Mehr Infos und meinen ausführlichen Artikel und ein Gewinnspiel dazu gibt es hier.

Das Öl mit Zitrus und Nelke hebt den Geschmack und fügt eine frische Note hinzu. Hinzuzufügen ist, dass hier natürlich zwei Lebensmittel aufeinander treffen, die beide von ihrer Salzigkeit leben und recht “jodig” sind, sie ergänzen sich dahingehend – durchaus ist dies aber auch eine intensive Geschmackskombination, die zum Beispiel klassisch einen Schluck Vodka oder natürlich ein Glas Champagner verträgt.

Austern mit Imperial Kaviar, Mandarine & Nelke

Gericht Appetizer
Keyword Austern, inguine mit Kürbis, Belugalinsen & Auberginenkaviar
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor Annette von culinarypixel

Zutaten

  • 6 Austern Spéciales de Claire
  • 50 g Kaviar z.B. Imperial Auslese
  • 4 EL neutrales hochwertiges Öl z.B. Traubenkernöl
  • 5 Nelken
  • 1 Mandarine unbehandelt
  • Kerbel zum Ausgarnieren

Anleitungen

  1. Die Nelken in einer Pfanne leicht anrösten.

    Mit einem Sparschäler einen Streifen Mandarinenschale abschälen und gemeinsam mit dem Öl zu den Nelken in die Pfanne geben.

    Das Öl warm werden lassen (nicht zu heiß oder rauchend!) und ca. 10 Minuten stehen lassen.

  2. Die Austern öffnen und das Fleisch lösen.

  3. Mit je einem Löffelchen Kaviar und einigen Tropfen Öl toppen.

    Etwas Mandarinenschale darüber reiben.

Letzte Aktualisierung am 9.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Imperial Caviar
Imperial Caviar

Werbung: Der Artikel enthält Werbung und Affiliate-Links zu Imperial Caviar. Auf den Inhalt des Artikels wurde kein Einfluss genommen.

Tags: , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Quiche Lorraine – der herzhafte Klassiker aus Frankreich
Kaviar mit Kartoffelpüree, brauner Butter & Kardamom
Instagram
Pinterest

Menü