EuropaHotelsKulinarische Reisen

Hotel Castel in Dorf Tirol. Meran, Südtirol

Hotel Castel: Schlichte Eleganz, Luxus als Selbstverständnis und außergewöhnliche Kulinarik

Das Hotel Castel in Dorf Tirol oberhalb von Meran ist sehr besonders. Kein gewöhnliches Hotel, schon garnicht ein gewöhnliches Luxushotel. Das von der Familie Dobitsch geführte Haus hat Seele und eine schlichte Eleganz, die nur wenige zu erzeugen vermögen. Es fehlt an nichts, und trotzdem ist nichts zu viel. Wer Schönes und Hochwertiges schätzt und sich daran erfreut – angefangen bei Zimmern, Ausblick und den Details bis zur exeptionellen Kulinarik – der findet hier sein Hotel für Urlaub und Entspannung, und wird nicht umhin kommen, auch emotional von diesem Ort berührt zu sein.

Wahrer Luxus

Luxus, das ist ein dehnbarer Begriff. Hier im Hotel Castel findet man ihn in seiner schönsten Form, nämlich im Selbstverständnis. Im Selbstverständnis für höchste Qualität, schöne Dinge, Ruhe, der atemberaubenden Lage, herzlichem Lächeln und sehr guter Küche mit Top-Produkten. Die 5* hier sind eine Einstellung, sind „Wünsche von den Augen ablesen“. Nicht nur (natürlich aber auch) Interieur und Annehmlichkeiten.

Hotel Castel Dorftirol Südtirol

Zimmer und Ausblick

Der erste Schritt ins sonnendurchflutete Zimmer. Der Blick, der sich hinter dem Vorhang vom Balkon offenbart und einen die Augen reiben lässt, ob der kitschig-surrealen Schönheit der Szenerie und Landschaft. Gut vorstellbar die Szenen mit einem Glas Wein oder einem Buch, in guter Gesellschaft mit Blick in die Berge Richtung Vinschgau. Dieser besternte Himmel, der hier vom Balkon – oder der Restaurantterrasse einfach nur beeindruckend, traumhaft ist. Wer das nicht gesehen und gefühlt hat, kann sich wahrscheinlich nicht vorstellen, wie schön das wirklich ist. Die Zimmer sind stilvoll und behutsam gemütlich, mit Liebe zum Detail und wie das ganze Haus: weitgehend ohne Dekoelemente. Die Einrichtung hier steht in ihrer ausgesuchten Hochwertigkeit in Stoff, Holz, Material und Stil für sich selbst.

Am Meer im Weinberg

Abtauchen in diesen himmelblauen Pool, in dem sich das Sonnenlicht bricht, das einen so sehr ans Meer erinnert. Und doch kann man die Weinreben quasi vom Liegestuhl aus berühren und blickt auf die rauen Bergspitzen. Diese herrlichen Schirme stehen wie aus einer anderen Zeit, als Urlaub noch Urlaub war, auf der Terrasse eine Ebene weiter oben und wirken wie gemalt im Zusammenspiel mit den weißen Quellwölkchen am krachblauen Himmel und den Palmen, die das Grundstück säumen.
Das Klima und die Lage hier in Südtirol sind immer wieder faszinierend und Das Hotel Castel hat am Hang in Dorf Tirol schon einen besonders hübschen Spot erwischt.

Kulinarik im Hotel Castel

Und dann ist da noch die Kulinarik. Ich behaupte mal, ein besseres Fisch-Vorspeisen-Buffet gibt es nicht. Hier gibt es das jeden Freitag, in der normalen Halbpension. Gerhard Wieser ist heuer im 27ten Jahr hier im Hotel Castel tätig und mit seiner ruhigen, besonnenen Akribie und seinem Sinn für höchste Qualität und seinem Feinsinn die Seele der Castel-Küche. Das Menü zur Wahl in der Halbpension und auch das Frühstück sind nicht nur vielseitig, sondern auch ausgesucht und angenehm klassisch, mit klaren Referenzen zur italienischen Küche und lokalen Produkten. Bei einem Aufenthalt hier sollte natürlich auch unbedingt ein Abend im vielfach ausgezeichneten Gourmet-Restaurant Trenkerstube (u.a. 2 Sterne Michelin, 18,5 Punkte Gault Millau) eingeplant werden, wo Gerhard Wiesers variantenreiche, stringente und fein abgestimmte Küche zur vollen Entfaltung kommt.

Dass Wein hier im Haus und in der Region sowieso eine wichtige Rolle und besondere Aufmerksamkeit bekommen, ist dem eigentlich nur selbstverständlich hinzuzufügen. Sommelière Ivana Caparo hat eine umfassende Auswahl Südtiroler wie internationaler Weine aufgebaut, die sich im Restaurant genauso wie an der frisch renovierten Vintage Bar oder am Pool mit Vergnügen genießen lassen.

Wer fährt ins Hotel Castel?

Hotels wie das Hotel Castel verwöhnen einen in einem Maße, dass es schwerfällt, freie Zeit wo anders zu verbringen. Wer hier auf der Terrasse dieses einmalige Klima wahrnimmt und beim Essen in die Sterne schaut, kann für die Zeit seines Aufenthaltes eigentlich nur zum haltlosen Romantiker werden. Sicherlich ein Ort, den man verstehen muss – wenn man es tut, kann man nicht anders, als ihn ins Herz zu schließen.

Hotel Castel
Keschtngasse 18
39019 Dorf Tirol
Südtirol, Italien

Hotel Castel Dorftirol Südtirol

Buch-Tipps rund um Südtirol

Wein & Genuss in Südtirol: 40 herausragende Winzer und ihre kulinarischen Lieblingsorte
Geisel, Otto (Autor); 224 Seiten - 04.09.2020 (Veröffentlichungsdatum) - ZS Verlag GmbH (Herausgeber)
29,99 EUR
Die große "So kocht Südtirol"-Kochschule: Über 120 Rezepte und 130 Grundtechniken Schritt-für-Schritt in hochwertiger Ausstattung mit ... (Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.))
Heinrich Gasteiger (Autor); 408 Seiten - 18.09.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Athesia Tappeiner Verlag (Herausgeber)
39,90 EUR
Tod oder Reben: Ein Wein-Krimi aus Südtirol (Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein, Band 1)
Böckler, Michael (Autor); 432 Seiten - 01.10.2012 (Veröffentlichungsdatum) - Rowohlt Taschenbuch (Herausgeber)
12,00 EUR
Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol
Judith Niederwanger (Autor); 288 Seiten - 01.04.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Edition Raetia (Herausgeber)
19,90 EUR
Dein Augenblick Südtirol Dolomiten: 30 Wandertouren, die dich ins Staunen versetzen. (KOMPASS-Themen-Wanderführer, Band 1673)
240 Seiten - 01.06.2020 (Veröffentlichungsdatum) - KOMPASS (Herausgeber)
19,95 EUR
WeinBau: Wein und Architektur in Südtirol
Hempel, Andreas Gottlieb (Autor); 160 Seiten - 01.09.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Folio (Herausgeber)
Südtirol Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.
Höllhuber, Dietrich (Autor); 648 Seiten - 01.03.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Müller, Michael (Herausgeber)
24,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 11.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

*Affiliate Links zu amazon.de

Hinweis: Im Hotel Castel war ich im Rahmen eines Arbeits-Auftrages zu Gast, also keine bezahlte Werbung. Nur Werbung aus Überzeugung.

Tags: , , , , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Jing Jai Market. Chiang Mai. Thailand
Chang Puak Market North Gate. Street Food Markt in Chiang Mai. Thailand
Instagram
Pinterest

Menü