Gemüse & VegetarischesPasta, Reis & TeigRezepte

Rigatoni-Auflauf mit Aubergine, Mangold & Büffelmozzarella

Gemüse & VegetarischesPasta, Reis & TeigRezepte

Rigatoni-Auflauf mit Aubergine, Mangold & Büffelmozzarella

Rigatoni-Auflauf – Schnelles Rezept mit wenig Zutaten

Heute gibt es ein schnelles Rezept. Man glaubt es kaum – aber die Zeit flitzt zur Zeit so schnell, dass kaum was davon zum Bloggen bleibt. Gut, dass ja trotzdem immer gekocht und gegessen wird. Für stressige Zeiten ist dieser Rigatoni-Auflauf mit Aubergine, Mangold und Büffelmozzarella ideal. In meinem Fall war das Rezept eine Zufalls-Kreation, zusammengestellt aus einem spärlichem Kühlschrank-Inhalt. Das Ergebnis überzeugt trotzdem auf ganzer Linie.

Rigatoni-Auflauf mit Aubergine, Mangold & Büffelmozzarella

Gericht Hauptgericht, Main Course
Länder & Regionen Mediterranean
Keyword Auberginen, Büffelmozzarella, Mangold, Rigatoni
Portionen 1 Auflaufform
Autor Annette von culinarypixel

Zutaten

  • 150 g Rigatoni
  • 1 Aubergine
  • 150 g Mangold
  • 1 Büffelmozzarella
  • 1 Dose gute Tomaten z. B. San Marzano
  • 2 Eier
  • 100 ml Sahne
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Basilikum

Anleitungen

  1. Die Rigatoni sehr al dente garen. Derweil die Aubergine in dünne Scheiben schneiden, einsalzen und Wasser ziehen lassen. 

  2. Den Mangold waschen und klein schneiden, den Knoblauch schälen und hacken und beides in einer Pfanne kurz anschwenken.

  3. Die Tomaten grob pürieren und abschmecken. Eier mit der Sahne verquirlen, gut mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Die Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten, die Rigatoni unten, darüber den Mangold, die Tomaten und Auberginen schichten. Den Büffelmozzarella zerrupfen und auf den Auberginen verteilen, die Eier-Mischung darüber gießen und mit Basilikum toppen.

  5. Bei 180° im Ofen ca. 25 Minuten backen.

Ähnliche Schlagwörter

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Ochsenbäckchen, Onsen-Ei & Couscous | Rezepte vom Lacroix-Event {Werbung}
Rahmschwammerl mit Spinatknödeln
Menü