Jedes Jahr das gleiche. Zum Glück: es gibt wieder Spargel. Grünen Spargel esse ich besonders gerne, meistens schwenke ich ihn nur in der Pfanne an oder hoble ihn roh in dünne Scheibchen. Heute auf der Frühlings-Speisekarte: Offene Lasagne mit grünem Spargel, Büffelmozzarella und Orangenfilets.

Nudelteig:

Für den Nudelteig gehe ich immer nach der Grundregel 100g Mehl auf 1 (Bio)-Ei und eine Prise Salz. In diesem Fall habe ich 50g Hartweizengries mit 50g normalem Mehl Typ 405 gemischt – das Ergebnis war ideal. Aus 100g Mehl habe ich ca. 14 Blätter wie oben auf dem Teller heraus bekommen, es sind zwei angerichtet.
Mehl, Ei und Salz mit der Hand oder der Küchenmaschine sehr gut zu einem glatten Teig verkneten. (Im Thermomix geht das zb. auf Stufe 2-3 in nicht mal einer Minute super.) In Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Die Hälfte des Teigs in der Nudelmaschine zu einer sehr dünnen Bahn ausrollen. Zu Beginn auf Stufe 0 etwa zehn Mal durch lassen, immer wieder in der Hälfte falten und wiederholen. Dann bis auf Stufe 7 dünn ausrollen. So viel Mehl wie nötig aber so wenig wie möglich verwenden.
Die Nudelblätter im Salzwasser 2-3 Minuten kochen, sodass sie noch al dente sind.

Offene Lasagne mit grünem Spargel, Büffelmozzarella und Orange

Ich habe sehr dünnen, frischen grünen Spargel auf dem Markt bekommen, den mag ich besonders gerne. Den Spargel (ca. 10 Stangen für 2 Personen als Vorspeise) von den holzigen Enden befreien und gemeinsam mit einer Zehe gehacktem Knoblauch in der Pfanne mit etwas Öl anschwenken. Mit einem kleinen Glas Weißwein und einer kleinen Schöpfkelle Kochwasser der Nudeln ablöschen, einen Löffel crème fraîche und einen Löffel kalte Butter dazu geben. Leicht einkochen und mit Salz, Pfeffer sowie frisch geriebener Zitronenschale abschmecken.

Etwas Wildkräutersalat waschen, 1/2 Orange filetieren und einen Büffelmozzarella zerrupfen.

Für die Offene Lasagne die Nudelblätter mit dem Spargel in der Buttersauce, dem Mozzarella, den Orangenfilets und dem Mozzarella schichten, mit Olivenöl beträufeln, Zitronenschale darüber reiben und mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Rezept-Zusammenfassung

recipe image
Rezept:
Offene Lasagne mit grünem Spargel, Büffelmozzarella & Orange



Veröffentlicht
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 7 Review(s)