Desserts, Kuchen & SüßesRezepte

Arme Ritter aus Laugensemmeln, karamellisierte Apfelspalten & Ahornbutter

Kindheit zum Frühstück: Arme Ritter aus Laugensemmeln, karamellisierte Apfelspalten & Ahornbutter

Mit Armen Ritter verbinde ich eine Kindheitserinnerung: Nicht bei mir zu Hause, dafür aber bei meiner Freundin Sandra habe ich sie unermüdlich immer und immer wieder gegessen (und sogar selbst zubereitet) und die weichen, gebackenen Brotscheiben mit Ei und zu jeder Tageszeit verspeist. Die Armen Ritter aus Laugensemmeln, die ich euch hier vorstelle, erinnern mich an dieses Kindheitsessen. Zusammen mit karamellisierte Apfelspalten und köstlicher Ahornbutter werden sie zu einem himmlischen Sonntagsfrühstück – das auch noch schmeckt, wenn man längst kein Kind mehr ist.

Arme Ritter aus Laugensemmeln mit karamellisierten Apfelspalten und Ahornbutter

Arme Ritter aus Laugensemmeln

Laugensemmeln sind nun nicht die klassische Grundlage für Arme Ritter. Toastbrot oder Hefezopf sind da geläufiger. Ich esse sehr gerne Laugengebäck aller Art, machmal bleibt etwas übrig. Mit den ab und an doch schon sehr harten übrig gebliebenen Laugensemmeln muss dann etwa passieren. Breznknödel stehen zwar weit oben auf meiner Favoriten-Liste, aber Frühstück ist ja oft die dringlichere Mahlzeit. Ausgedehnten Sonntagsfrühstücken mit außergewöhnlichen Zutaten auf dem Teller kann ich ohnehin viel abgewinnen. Warum da nicht mal etwas Neues versuchen?! Das harte Laugengebäck wird für diese Armen Ritter sehr fein geschnitten und mit heißer Milch getränkt, dann erst portionsweise in Ei gewendet und in der Pfanne ausgebraten. Die Apfelspalten dazu sind sehr langsam in Butter und Puderzucker karamellisiert. Ein großzügiger Löffel Ahornbutter oben darüber ist das Tüpfelchen auf dem Ritter.

Arme Ritter aus Laugensemmeln mit karamellisierten Apfelspalten und Ahornbutter

Außergewöhnlich: Arme Ritte aus Laugensemmeln mit Apfelspalten und Ahornbutter

Gericht Breakfast, Frühstück
Keyword Arme Ritter, French Toast
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2
Autor Annette von culinarypixel

Zutaten

Arme Ritter:

  • 1 harter Laugenzopf Alternativ gehen auch 2 Laugensemmeln oder 3 Brezen.
  • 200 ml heiße Milch
  • 2 Eier
  • 3 TL Vanillezucker
  • ½ TL Zimt
  • Pflanzenöl zum Braten

Karamellisierte Apfelspalten:

  • 1 Apfel
  • 1 EL Butter
  • etwas Puderzucker

Ahornbutter:

  • 200 g frische Butter
  • 300 ml Ahornsirup

Anleitungen

  1. Die Ahornbutter vorab herstellen, damit sie abkühlen kann: Hierfür Butter behutsam schmelzen, gut mit dem Ahornsirup vermengen und wieder erkalten lassen. Anschließend im Kühlschrank aufbewahren. 

  2. Für die karamellisierten Apfelspalten einen Apfel in dünne Spalten schneiden.

  3. In einer kleinen Pfanne bei niedriger Hitze einen Esslöffel Butter schmelzen und die Apfelscheiben von beiden Seiten langsam weich braten. 

  4. Von beiden Seiten mit Puderzucker bestäuben, sodass sie beim Braten karamellisieren.

  5. Für die Armen Ritter das Laugengebäck der Wahl weitgehend vom Salz befreien. 

  6. In sehr feine Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit 200 ml heißer Milch übergießen. 

  7. Die Eier mit 3 Vanillezucker und Zimt verquirlen. 

  8. Eine Pfanne mit großzügig Pflanzenöl auf mittlere Hitze stellen. 

  9. Aus der Laugen-Milch-Masse je etwa ein Viertel entnehmen, leicht ausdrücken und zu runden Fladen formen.

  10. In der Ei-Masse wenden und in der Pfanne von beiden Seiten ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  11. Die Armen Ritter mit den Apfelspalten als Turm anrichten und warm mit einem großen Klecks Ahornbutter servieren.

Rezept-Anmerkungen

Die Ahornbutter habe ich von meinem Trip aus Ontario mitgebracht und bin sehr froh um das kleine Gläschen. Im Glas setzt sich der enthaltene Sirup ein wenig von der Butter ab und zeigt: das lässt sich auch selbst herstellen.

Arme Ritter aus Laugensemmeln mit karamellisierten Apfelspalten und Ahornbutter

Tags:

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Spaghetti mit Butternut Kürbis und Croûtons
Gegrilltes Käse-Sandwich mit Kräuterseitlingen | Inspirationen vom Borough Market, London
Instagram
Pinterest

Menü