KlassikerRezepte

Gegrilltes Käse-Sandwich mit Kräuterseitlingen | Inspirationen vom Borough Market, London

Gegrilltes Käse-Sandwich mit Kräuterseitlingen inspiriert vom Borough Market in London

Die Geschichte von meinem Besuch in London erzähle ich euch mit einem Käsesandwich. Nicht nur, weil ein gegrilltes Käsesandwich so manches lösen kann (einen Hangover zum Beispiel), sondern auch, weil ich in London eines der allerbesten gegessen habe. Meine Unterkunft in der Nähe des Borough Market – einer der ältesten Lebensmittelmärkte Londons, den es seit dem 13. Jahrhundert gibt und der seit jeher auf dem Rochester Yard beheimatet ist – stellte sich als überaus gut gewählt heraus. Die Versorgung mit richtig gutem Kaffee, Restaurants, Streetfood und Fotomotiven war damit gesichert. Der Location meiner Unterkunft zu verdanken habe ich auch die sensationelle Käseauswahl von Neil’s Yard Dairy, die nun zurück zu Hause in meinem Kühlschrank liegt, und das mittlerweile leider dezimierte Sauerteigbrot von Bread Ahead. Aus diesen importierten Lebensmittelschätzen entstanden ist mein gegrilltes Käse-Sandwich mit Kräuterseitlingen , zweierlei Käse und Frühlingszwiebeln, das ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten möchte. Dafür ist dieser Snack nämlich zu gut!

Grilled Cheese Sandwich von Kappacasein Dairy

Kappacasein Borough Market Grilled Cheese Sandwich

Auf die Frage, welchen Snack ich am Borough Market nicht verpassen sollte, haben mich ein paar verlässliche Quellen direkt zum Stand der Kappacasein Dairy geschoben. Kein Wunder, die Käserei macht nicht nur sehr guten Käse direkt in London, sondern bietet ihn auch in Form von Raclette und heißen Grilled Cheese Sandwiches zum direkten Verzehr an. Kein Toast, vielmehr bestes Sauerteigbrot hält den sehr üppig und grob geraspelten Käse zusammen, ein paar Zwiebeln tun ihr übriges.

London loves Sauerteigbrot – und damit schmeckt das gegrillte Käse-Sandwich auch am besten

Brot Bread Ahead Borough Market

London ist aus vielen Gründen toll, einer davon: überall bekommt man frisches, richtig gutes Brot. Im Restaurant, in den vielen Artisan Bäckereien, auf dem Markt. Wo hierzulande in den besten Lokalen Billig-Baguette aufgebacken wird, war ich in London regelmäßig auf das Positivste vom Brot in den Restaurants überrascht. Die Londoner Brotkultur brauchen wir hier auch, ernsthaft.
To go gibt es fabelhafte Brote und Gebäck auf dem Borough Market zum Beispiel bei Bread Ahead. Mein helles Sauerteigbrot hat einige Tage gehalten und war wichtiger Bestandteil für das gegrillte Käse-Sandwich.

Star auf dem gegrillten Käse-Sandwich: Käse von Neil’s Yard Dairy

Stilton Neils Yard Dairy Borough Market

Nur die besten Käseerzeuger kommen bei Neil’s Yard Dairy ins Sortiment. Die persönliche Beziehung zu den Käsern und ihren Farmen wird hier groß geschrieben – die Qualität der Käse gibt dem Recht. Der ziemlich große Laden am Borough Market ist Cheese Paradise, ein Wunder, dass ich nicht ein ganzes Käserad in den Koffer gepackt habe. Hier herrscht hohe Luftfeuchtigkeit, ein Teil der Käse (insbesondere Cheddar) reift nämlich direkt im Laden und auch andere Käse des Sortiments veredelt Neil’s Yard selbst. Ich habe unter anderem den Stichelton (eine Blauschimmel-Spezialität ähnlich dem Stilton) und einen klassischen Lancashire gekauft, beide landeten zu Hause auf meinem Sandwich.

Gegrilltes Käse-Sandwich mit Kräuterseitlingen

Gegrilltes Käse-Sandwich mit Kräuterseitlingen inspiriert vom Borough Market in London

Gericht Snack
Keyword Käse-Sandwich, Sandwich, Sauerteigbrot
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor Annette von culinarypixel

Zutaten

  • 4 dünne Scheiben Brot
  • 1 Kräuterseitling
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 Scheiben Käse Ich hatte Stichelton und Lancashire. Alternativ gehen auch geriebener Käse und andere Sorten wie Cheddar oder Gruyère.
  • Butter zum Bestreichen
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Jede Brotscheibe auf einer Seite mit Butter bestreichen.

  2. Den Pilz in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Pflanzenöl von beiden Seiten goldgelb anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  3. Die Frühlingszwiebel waschen und in dünne Ringe schneiden.

  4. Die Innenseiten der Brotscheiben (die ohne Butter!) mit dem Käse nach Wahl, den Pilzscheiben und Zwiebelringen belegen. Darauf achten, dass die Pilze und die Frühlingszwiebeln vom Käse umschlossen sind, damit das Sandwich später gut zusammenhält.

  5. Die Sandwiches in einer Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten. Darauf achten, dass sie lange genug braten, damit der Käse schön geschmolzen ist.

Rezept-Anmerkungen

Für das gegrillte Käsesandwich gutes Brot und hervorragenden Käse verwenden – das lohnt sich!

Tags: , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo Annette,
    ich war zwar noch nie in London, aber das Sandwich sieht wirklich sehr sehr lecker aus. Danke für das Rezept, ich werde es sicher mal testen.
    Viele Grüße
    Philipp – meatmeetsme

    Antworten
  • Boar, sieht das lecker aus. Wenn ich in London bin, ist ein Besuch des Borough Markets aber auch Pflicht. Ich habe da vor Jahren meinen ersten Wildschweinburger gegessen, der obwohl es nur das Patty zwischen 2 Brotscheiben war, immernoch sehr prägnant in meinem Kopf herumschwirrt. Ich muss unbedingt bald mal wieder nach London! :-)
    happy Grüße,
    Björn

    Antworten
  • Wahnsinn! Die Käsesorten klingen so gut … Stichelton und Lancashire … ich muss gleich die Tante an meiner heimischen Käsetheke ein bißchen malträtieren :-) Und geschmolzener Käse rulez. Liebe Grüße von der Grilled-Cheese-Connection (alias Mel.)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Arme Ritter aus Laugensemmeln mit karamellisierten Apfelspalten und Ahornbutter
Arme Ritter aus Laugensemmeln, karamellisierte Apfelspalten & Ahornbutter
Big Green Egg Ochsenkarree low and slow
Ochsenkarree vom Big Green Egg: Wintergrillen low and slow
Instagram
Pinterest
Menü