Gefüllte Zucchiniblüten mit Ricotta & Büffelmozzarella in Bierteig dazu Salat aus Babyspinat und Nektarinen

Gefüllte Zucchiniblüten mit Ricotta & Mozzarella, Spinatsalat mit Nektarinen

Zucchiniblüten machen es einem fast unmöglich, an ihnen vorbei zulaufen. Locken sie doch mit ihrer schönen Farbe, den zarten kleinen Zucchinis an der überdimensionierten, gelben, leicht klebrigen Blüte und der Vorstellung von weicher Ricotta-Füllung. Auch der Gemüsehändler kommentiert nochmal unaufgefordert “mit Ricotta füllen!” – so sei es also: Die Zucchiniblüten bekommen eine Füllung aus Ricotta und Büffelmozzarella, dazu gibt es einen zitronig angemachten Salat aus Babyspinatblättern und weißen Nektarinen. Für die Füllung (etwa 7-8 Blüten) 1/2 Packung Riccotta mit 1/2 in Würfel geschnittenen Büffelmozzarella vermengen. Mit der Schale 1/2 Zitrone, Meersalz, Pfeffer, einem Teelöffel Honig, ein paar Spritzern Zitronensaft und … Weiterlesen

Wenn der perfekte Bourbon-Drink zum BBQ aus der Schwarzen Traube kommt: Alexander & James BBQ

Duroc & Cocktail

BBQ und (Craft)Bier? Klassisch. BBQ und Wein? Unbedingt. BBQ und Schaumwein? Auch keine blöde Idee. BBQ und Whisk(e)y? In der Sauce, ja – und im Glas? Hervorragend. Dass Whisk(e)y-Cocktails eine echte Bereicherung zum Fleisch vom Grill sind hat Atalay Aktas mit seinen Kreationen beim Alexander & James BBQ im Münchner Café Reitschule eindrucksvoll bewiesen. Geht es um Bars in Berlin dauert es nicht lange, bis der Name “Schwarze Traube” fällt. Seit der “World Class Bartender of the Year 2013″ Challenge ist offiziell, was die (Berliner) Barszene längst wusste: Atalay Aktas ist einer der 50 World Class Bartender und Meister seines … Weiterlesen

Sommer-Salsa aus Blaubeeren, Maracuja, Koriander und Minze

Sommer Salsa mit Blaubeeren, Maracuja, Koriander und Minze
Eigentlich ist diese frisch-fruchtige Blaubeer-Salsa Bestandteil eines ganzen Gerichts gewesen. Einer der ersten so richtig warmen Abende im Mai hatte Gesellschaft von einem rosa gebratenen Lammcarrée (kurz angebraten, dann bei 150° noch ca. 15 Minuten in den Ofen), dazu ein Salat aus Saubohnen und eben dieser Salsa. Entstanden durch einen Einkaufs-Zufall (sollten da doch eigentlich Feigen, nicht Blaubeeren ihren Weg in die Schüssel finden) hat sich die Mischung aus einer Hand voll Blaubeeren, 1 ausgekratzten Maracuja, Saft und etwas Schale einer Zitrone, je einer Hand voll gehacktem Koriander und Minze, Meersalz und ordentlich schwarzem Pfeffer als sehr flexibel herausgestellt. Passt neben Lamm und Salat sicher auch wunderbar zu Fisch, Meeresfrüchten, auf Austern, zu Huhn, gegrilltem Gemüse,..

im Glas: Grüner Veltliner Äußere Bergen vom Weingut Zull im Weinviertel.

Pulpo mit Olivensauce, Süßkartoffeln in Orangenglasur – Martin Morales Ceviche, Peruanische Küche

Pulpo mit Olivensauce, Martin Morales Ceviche Peruanische Küche

Müsste ich ein kulinarisches Sehnsuchtsziel benennen, dann wäre es Lima. Oder sagen wir, Peru wäre ein auf Favoriten-Liste ganz vorne dabei. Am Buch Ceviche von Martin Morales über die Peruanische Küche bin ich insofern natürlich nicht vorbei gekommen. Gut so – eine echte Bereicherung für all jene, die gerne Fisch essen und zubereiten, aber auch andere frisch-raffinierte, scharfe, deftige und süße Spezialitäten aus der kulinarischen Hochburg Südamerikas probieren möchten. Tatsächlich ist, was die Kulinarik angeht, Peru und insbesondere Lima, in aller Munde. In kaum einem anderen Land der Welt ist der Beruf des Kochs so sehr gefragt – kein Wunder, … Weiterlesen

Entrecôte, Rotwein-Reduktion, Serrano-Schinken-Päckchen und Erbsensalat zur Spanish Tapas Week

Tapas zur Spanish Tapas Week

Meine Liebe zur Spanischen Küche und der damit verbundenen Tapas-Tradition kommt nicht von ungefähr. Seit ich denken kann, war Spanien (insbesondere Teneriffa) Familien-Urlaubs-Präferenz Nummer eins – und ist es immer noch. Die unkomplizierte Art schmackhafte Kleinigkeiten zum Aperitif, zwischendurch oder sogar gänzlich anstatt klassischen Hauptgerichten zu servieren ist nicht nur kommunikativ und abwechslungsreich – sie besinnt sich auch auf einfache aber gute Zutaten, die vielfach schon durch ihre Qualität für sich sprechen. Serrano-Schinken und Manchego, gutes Olivenöl mit frischem Brot, gegrillte Pimientos mit Meersalz oder Bacalao in Tomatensauce, wer braucht da schon mehr. Naja doch, ein schönes Glas Wein dazu … Weiterlesen

Restaurant Usinga im Gut Ising – kleines kulinarisches Kleinod am Chiemsee

Zander Usinga Hofgut Ising

Gelegen an der nord-östlichen Ecke des Chiemsees ist Chieming sicher eines der schönsten Fleckchen, die man in Oberbayern finden kann – praktischerweise von München aus in nicht mal 1,5 Stunden zu erreichen. Idylle pur gibt es im Hotel Gut Ising mit einem Optimum an Freizeitmöglichkeiten von See und Bergen über Reitanlagen, Polo, Golf und Wellness – da möchte man eigentlich einziehen und nicht nur für ein oder zwei Nächte verweilen. Grund meines Besuches waren allerdings weder See, noch Berge, Pferde oder Golfschläger, sondern das “Usinga” – das Gourmetrestaurant im Hofgut Ising. Nach einer Führung durch die beeindruckend weitläufige und liebevollste … Weiterlesen

Linguine mit grünem Spargel und Kumquats aus den neuen Edelstahl-Freunden für’s Leben

Pasta mit Spargel und Kumquats

Mit guten Töpfen scheint es so zu sein wie mit guten Messern. Oder guten Schneidebrettern oder einer guten Uhr – man hat sie ein Leben lang (oder beinah wenigstens). Kaum ein Haushalt von Eltern oder Großeltern, in dem nicht seit 20 Jahren der selbe Schnellkochtopf oder seit 15 Jahren die selbe Pfanne für die Zubereitung der Lieblingsgerichte verwendet wird. Dass das selten mit den 5-Euro-Schnäppchen aus der Wühlkiste passiert, sondern eher mit den wertigen Produkten aus der Mitgift liegt nahe. Mitgift gab es bei mir zwar keine, aber trotzdem neue Töpfe. Die Original Profi Collection von Fissler (die gibt es … Weiterlesen

The #cookbook experience: 16 Foodies, 6 Tage im Cilento, 1 Buch & die gemeinsame Leidenschaft fürs Kulinarische

Puntarelle Salat Making of auf der Dachterrasse

Genuss und Fernweh, eindrucksvolle Erlebnisse und gemeinsame Momente – all das möchte man nur zu gerne festhalten. Die Zeit stoppen konnten wir nicht in Italien, aber unsere Eindrücke sammeln und ein Buch daraus machen. Dabei heraus gekommen ist die Geschichte von 16 leidenschaftlichen Genießern, Köchen, Fotografen und Urlaubern die sich zusammen diversen Herausforderungen gestellt haben. Dabei war alles von der Seeigeljagd über die Crème Caramel zur Weinbergswanderung, konsequente Suche nach dem besten Delizie al Limone, nächtliche Rotweinverkostungen, Ausloten des richtigen Fotolichts auf der Dachterrasse, Fencheleis mit Sardellen und Schokosoße, perfektioniertes Meerbarbenfiletieren und nicht zuletzt das Papier-Storyboarding gefolgt vom Indesign-Marathon. Einfach … Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...