Gratinierter Chicorée mit Roquefort aus meinem Kochbuch “100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst”

Das Rezept für gratinierten Chicorée mit Roquefort und Birnensalat gehört zu meinen vegetarischen Lieblingsgerichten aus meinem Kochbuch “100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst”. Es soll ja Leute geben, die keinen Blauschimmelkäse mögen. Oder gar überhaupt keinen Käse – welch Versäumnis! Gebt dem Roquefort eine Chance, besonders wenn er gebacken über den leicht herben Chicorée-Hälften zerfließt. Der süßsaure Birnensalat hebt den intensiven Geschmack des Käses, und dazu erst die nussigen Pinienkerne! 

Chicoree mit Roquefort, Birne und Pinienkernen

Übrigens ist Roquefort ein Rohmilchkäse aus Schafsmilch und der erste französische Käse mit geschützter Herkunftsbezeichnung – ein echter Klassiker also, den angeblich schon die Römer zu schätzen wussten.

Das vegetarische Rezept für Gratinierter Chicorée mit Roquefort und Birnensalat stammt original aus meinem Kochbuch “100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst”. Mehr Infos dazu und alle Infos zum Buch findest du hier.

Zum Buch bei amazon.de

Gratinierter Chicorée mit Roquefort und Birnensalat

Gericht

Appetizer, Main Course, Side Dish
Keyword

Birne, Chicorée, Roquefort

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten

Portionen 4 Personen
Autor Annette

Zutaten

  • 80 g Pinienkerne
  • 4 rote Williams-Birnen oder andere Birnen
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 unbehandelte Zitrone, Saft und Zeste
  • 4 TL Ingwerkonzentrat oder 2 TL geriebener frischer Ingwer und 2 TL Wasser
  • Salz
  • 6 Köpfe Chicorée
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Roquefort
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze rundherum rösten, bis sie duften und Farbe angenommen haben.
  2. Für den Birnensalat Saft und Zeste der Zitrone mit Ingwerkonzentrat und Olivenöl mischen und mit Salz abschmecken.
  3. Die Birnen waschen, halbieren und längs in dünne Scheiben schneiden. Sofort in das vorbereitete Dressing geben, damit sie nicht braun werden.
  4. Den Ofen auf 200 ° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Die Chicorée-Köpfe längs halbieren und salzen.
  6. Eine Grillpfanne erhitzen, mit dem Sonnenblumenöl einpinseln und den Chicorée von beiden Seiten 2-3 Minuten angrillen, bis er deutliche Röststoffe entwickelt beginnt weich zu werden.
  7. Den Chicorée mit den Schnittflächen nach oben nebeneinander in eine Auflaufform legen. Den Roquefort in dünne Scheiben schneiden und auf dem Chicorée verteilen.
  8. Im vorgeheizten Ofen ca. 8 Minuten gratinieren.
  9. Mit den Pinienkernen, mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und zusammen mit dem Birnensalat servieren.