HotelsKulinarische ReisenÖsterreich

Hotel Wiesler Graz: Lässig by nature

Nach Graz kommt man von München aus auf vielen Wegen – mit dem Zug (ca. 6 Stunden), mit dem Auto (ca. 5 Stunden) oder mit dem Flugzeug (ca. 1 Stunde). Man kann es auch kompliziert machen, so wie ich im letzten Jahr, und von Lissabon über Frankfurt nach Graz fliegen, wobei man den Flug in Frankfurt fast verpasst und dabei das Gepäck auf der Strecke bleibt. Gut, dass man es so herrlich aushalten kann im Hotel Wiesler Graz. Selbst wenn einen diese wirklich wunderbare Stadt zunächst mit Dauerregen empfängt: die Bar und der Speisesaal sowie die Zimmer laden zum Verweilen ein – ob mit oder ohne Gepäck. Dass es dann doch noch in der selben Nacht kam ist Lufthansa hoch anzurechnen. Die ChefDays ohne Koffer wären irgendwie auch blöd gewesen..

Lage: zentral, zentraler, zentralst

Zentraler geht es kaum. Das Hotel Wiesler Graz liegt am Grieskai, die Altstadt ist nur einmal über die Brücke fußläufig, das Kulturhaus nebenan, der Blick aus dem Zimmer geht über die Mur auf das Franziskanerkloster. Mir ist mitten im Geschehen zu sein ja immer wichtig. Bar-Touren in der Stadt und Spaziergängen auf den Schlossberg steht nichts im Wege und eine zentrale Anbindung zu allen anderen Aktivitäten ist hier unbedingt gewährleistet.

Zimmer: stylish, detailverliebt, schlicht

Das Wiesler ist ein ehemaliges 5-Sterne-Haus mit Tradition seit 1909. Immer mit der Zeit gegangen war irgendwann das Korsett zu starr, neue Wege mussten her. Ein so lässig gestaltetes Kleinod am Puls der Zeit findet sich selten, und das ohne gekünstelt zu wirken. Ganz natürlich kommt der Mix aus Vintage, Tradition, Gemütlichkeit und Trend daher – in den Independent-Zimmern gleichermaßen wie in der Lobby und im Speisesaal. Konsequent gelebt ist überall die entspannte Atmosphäre mit Liebe zum Detail: Sprüche die einen zum Schmunzeln bringen, alte Ledersessel, viel Holz, Purismus, eine Fahrradwerkstatt neben der Rezeption und ein Barber-Shop im Haus. Sich am Design erfreuen ohne das Gefühl zu haben, in einem Ausstellungsstück zu wohnen, so muss das.

Hotel Wiesler Graz

Gastronomie: regional, seelenheilend & einladend

Konsequent umgesetzt ist die Liebe zu Detail und Qualität auch, was die Verköstigung im Hotel angeht. Der “Speisesaal” ist ein öffentlich zugängliches und offenkundig sehr beliebtes Restaurant mit schmackhafter Küche, die auch zum Seelenheil der kofferlos-gestrandeten bestens beiträgt. Die Weinkarte tut ihr übriges: es gibt Regionales aus der Steiermark und auch anderswo in Österreich im Glas und Kaffee von Hornig aus Graz.

Hotel Wiesler Graz Speisesaal

Beim Thema Kaffee sind wir gleich beim Frühstück angelangt. In vielen Hotels mehr Übel als guter Start in den Tag überrascht es nach einer Nacht hier zwar wenig, dass das Büffet und und reichhaltig ist – dass es aber gleich so ausgesuchte Schätze bereit hält ist dann doch bemerkenswert. Von der selbst gemachten Konfitüre über Käse am Laib, Honig aus der Wabe und frisches Sauerteigbrot fehlt es an nichts, alles regional versteht sich.

Hotel Wiesler Graz Speisesaal

Service: locker, hilfsbereit & freundlich

Alles, was kein lockerer, super hilfsbereiter und zuvorkommender Service wäre hätte an dieser Stelle verwundert. Gleichfalls leger wie aufmerksam erwischt man hier nicht nur immer jemanden, der einem den Weg weist, einen weiteres Glas Sauvignon besorgt, einem den Koffer in empfang nimmt oder ein Taxi ruft – dies alles geschieht auch so, dass man merkt, wie willkommen man als Gast ist. Ein freundliches Wort zusätzlich, ein ehrliches Lächeln zum “schönen Tag” und eine Wein-Empfehlung, die mehr auf persönlichen Geschmack als auf den Preis geht: das ist, was einen als Gast wirklich wohl fühlen lässt, wo das Hotel zum zu Hause für ein paar Tage wird.

Schön war es, wir sehen uns Graz!

Hotel Wiesler Graz
Grieskai 4-8
8020 Graz
+43 (0)316 7066-0
info@hotelwiesler.com

[res_map address=”Hotel Wiesler, Grieskai 4-8, 8020 Graz, Österreich” description=”Hotel Wiesler Graz” directionstext=”” icon=”green” style=”1″ pancontrol=”yes” scalecontrol=”yes” typecontrol=”yes” streetcontrol=”yes” zoom=”15″ zoomcontrol=”yes” draggable=”yes” scrollwheel=”yes” width=”100%” height=”350px” maptype=”roadmap” popup=”yes” center=”” refresh=”no”]

alle Fotos in diesem Artikel: copyright Hotel Wiesler Graz

Tags: , , , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Hotel Indigo York Zimmer
Hotel Indigo York: zentral, stylish, freundlich. Ideal für den City Trip. {Werbung}
Oberpfalz: Zwischen Regensburg, Zoigl-Bier, Donaufisch und Bauernmarkt
Instagram
Pinterest
Menü