Dessert

  1. Startseite
  2. Dessert

Rezepte und Geschichten zu Desserts

Der beste Abschluss eines Menüs ist immer noch das Dessert. Viele mögen ihren Nachtisch süß. Für manche darf es – in Form des Käse-Gangs – zum Abschluss aber auch würzig zugehen. Wer sich nicht entscheiden mag, wählt einfach beides. Auf culinary pixel findet ihr allerlei Rezepte für Desserts.

Das Wort „Dessert“ kommt dabei aus dem Französischen und leitet sich von „desservir“ (= die Speisen abtragen) ab. Es beutetet also das Gegenteil von „servir“ (= aufwarten, dienen). Das Dessert ist demnach jener Gang, der nach dem Abräumen der Tafel als letztes gegessen wird.

Je nach Anlass fällt das Dessert schon mal recht aufwendig aus, aber auch relativ unkompliziert zubereitete Variationen wie Crumbles schmecken ganz hervorragend. Wer Eindruck schinden möchte, bereitet beispielsweise eine Pavlova, also eine knackige Baisertorte, zu. Köstlich ist außerdem selbst gemachte Eiscreme, noch besser wird’s geschmacklich zusammen mit salzigem Krokant. Das ist nämlich das Schöne an Desserts: Es muss nicht immer nur ausschließlich zuckersüß sein. Viel raffinierter ist ein überraschender, aber dennoch ausgewogener Mix verschiedener Aromen. Da wird vielleicht auch der Dessertmuffel zum Fan.

Rhabarber Crumble

Rhabarber Crumble mit Vanillestreuseln

Pavlova aus "100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst" von Annette Sandner

Pavlova mit Beeren | Baisertorte aus meinem Kochbuch

Blaubeereis, Baiser, Maracuja, Minz-Joghurt - Weihnachtsdessert zum Sekt aus Neuseeland

Blaubeer-Eiscreme, Avalanche & Pistazien-Salz-Krokant | Weihnachtsmenü Dessert | Quartz Reef Brut

Sauerrahmeis & Apple Crumble

Osterdessert: Apple-Crumble mit Sauerrahmeis – dazu Martin Müllen Kröver Paradies Riesling Spätlese** Jippi 2005

Dessert aus Filoteig und Birne

Schnelles Filoteig Dessert mit Birne, Schmand & Amaretto

Sorten bei frogis frozen yogurt München

frogis frozen yogurt München – frozen yogurt zum selber bauen

Himbeeren, Waffeln, Sahne Erdnussbutter

Turbo-Dessert: Himbeeren, Waffeln, Erdnussbutter-Creme & Kirschwasser

Menü