Pasta mit Kräuterseitlingen, Kräutersahne & Speck – die Kater-Nudeln

Kräuterseitlinge mit Kräuter Nudeln

Es war wie zu erwarten fantastisch auf der WineVibes am Freitag. Wer nicht da war, hat definitiv was (nein, eigentlich ganz viel) verpasst. Man trinkt und feiert sich dort ja nun auch am ein oder anderen tollen Weingut vorbei – schließlich will da ja nichts verpasst und ausgelassen werden. Ausschlafen war am Tag “danach” leider nicht drin, also musste ich die restlichen Wein-Nachwehen später mit Soul-Food Nudeln bekämpfen. Dass diese auch noch unaufwändig sein mussten, ist ja selbstredend. Das funktioniert wunderbar muss ich sagen – den obligatorischen Wein in der Sauce habe ich dafür in diesem Fall mal weg gelassen..

Pasta mit Kräutersahne & Pilzen

Anti-Kater-Pasta


Während die Linguine (schon seit langem meine Lieblings-Pasta-Sorte) kochen Kräuterseitlinge und Champignons in mundgerechte, aber nicht zu dünne Stücke schneiden. Speck würfeln, kurz in der Pfanne auslassen, die Pilze und einen Schluck Olivenöl dazu und scharf anbraten. Eine Hand voll gehackte Kräuter zugeben (in diesem Fall Rosmarin und Petersilie) und mit Sahne aufgießen. Ich habe außerdem noch ganz unkompliziert (und ja, mit Schale) Tomate dazu gegeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, eine Hand voll geriebenen Parmesan dazu. Die Nudeln al dente abgießen und in der Pfanne noch ein bis zwei Minuten in der Sauce schwenken.

Auf die Couch setzen, Pasta genießen, ein paar Glas Wasser dazu – dann ist auch bald wieder Platz für ein Gläschen Riesling.

Einen schönen Sonntag Abend
*annette



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>