Meeresfrüchte

  1. Startseite
  2. Meeresfrüchte

Rezepte mit Meeresfrüchten

Unter die Meeresfrüchte fallen alle essbaren Meerestiere, die keine Wirbelsäule haben. Also etwa: Muscheln, Tintenfisch, Kalmare, Oktopus oder Pulpo, Garnelen und Krabben, Hummer, Krebse oder Austern. Alle Rezepte mit Meeresfrüchten auf culinary pixel findet ihr im Folgenden.

Die Bezeichnung „Meeresfrucht“ bezieht sich auf das agrarisch geprägte Verhältnis zum Meer. Letzteres hat sich besonders in Italien entwickelt. Für die Römer waren Meeresfrüchte eine Nahrung, die sie als Segen der Meere und ihrer Götter verstanden. In der christlichen Heiligenverehrung findet sich die Muschel wieder. In der Architektur von Barock und Rokoko galt die Muschel als vollkommenes Produkt der Natur.

Auf culinary pixel steht besonders das Aroma von Meeresfrüchten im Vordergrund. Und die vielen Möglichkeiten, wie man sie zubereiten kann. Jakobsmuscheln brät man beispielsweise am besten scharf an. Innen sollten sie glasig bleiben. Sie passen zu Pasta, Gazpacho oder einem Pürree. Austern gehen für mich persönlich immer, vor allem als Vorspeise. Zum Verzehr bedarf es allenfalls eines Toppings. Garnelen lassen sich vielfältig zubereiten. Als Einlage einer Bouillabaisse zum Beispiel oder zusammen mit einer Paella. Pulpo mag ich besonders gerne als Salat oder Sous Vide gegart. Welche Meeresfrüchte bereitet ihr am liebsten zu?

gefüllte Kalmare

Gefüllte Kalmare mit Gemüsesalat

Thai Shrimp Cakes

Thai Shrimp Cakes mit Sweet Chili Dipp

Rezept für gebackene Chipirones mit Salat

Gebackene Chipirones | kleine Tintenfische mit Wildkräutersalat

Paella Rezept aus "100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst"

Paella mit Meeresfrüchten und Chorizo

Bouillabaisse, französische Fischsuppe mit Rouille

Bouillabaisse: südfranzösische Fischsuppe mit Rouille

Pulpo Sous Vide Rezept mit Pak Choi und Linsen

Pulpo Sous Vide mit Belugalinsen-Salat und Pak Choi

Gebratene Riesengarnelen mit Kokos­-Couscous, Salicornes und Zitrusfilets - weißer Bordeaux

Riesengarnelen mit Couscous, Salicornes & Zitrusfilets – für das Bordeaux Journal

Garnelen mit Wildreis und Kürbis-Krustentier-Sauce Food Blog Award 2015 Kochsession

Kürbis-Krustentier-Sauce zu Fisch & Wildreis | Kochen mit Guido Weber beim Food Blog Award 2015

Pulpo Burger im schwarzen Bun

Meet the Oktopus Burger! Tintenfisch-Burger im schwarzen Burger Bun

Austern, Weintrauben, Dill

Austern mit Dill und Weintrauben, dazu Cidre – der Auftakt zum Ostermenü

Kaisergranat, Linsen, Süßwein

Süßer Bordeaux III: Linsensalat, Kaisergranat & Maracuja mit Château du Sauvage – Graves Supérieures

Süßer Bordeaux mit Austern

Süßer Bordeaux I: Austern, Melone & Speck mit Château Peyruchet – Premières Côtes de Bordeaux

Garnelen-Tartelettes mit Mürbteig aus Winterweizen & Mirabellen

Rezepte mit Winterweizen zum französischen Vodka: Grey Goose mit Garnelen-Tartelettes, Blinis mit Saibling & Rosmarin-Shortbread

Linguine mit Jakobsmuschel, Heilbutt & Süßkartoffel, Domaine La Louvière Sauvignon Blanc

Linguine mit Jakobsmuscheln, Heilbutt & Süßkartoffeln – im Glas: Domaine la Louvière Sauvignon Blanc Le Libertin

Pulpo mit Olivensauce, Martin Morales Ceviche Peruanische Küche

Pulpo mit Olivensauce, Süßkartoffeln in Orangenglasur – Martin Morales Ceviche, Peruanische Küche

Austern, Toppings, Weißwein & Gin

Austern-Himmel getoppt mit Himbeere, Salicornes-Gin, Chili-Mango, Kerbel-Riesling & grüner Tomate

Pulposalat

Pulposalat – oder zarter Pulpo von Teneriffa über Italien nach München

Winterling Sekt mit Jakobsmuscheln

Jakobsmuscheln, Selleriepüree, Tomaten-Essenz & ein Plädoyer für deutschen Schaumwein

Krabbencocktail mit Mandarinen, Avocado & Cocktailsauce

Krabbencocktail mit Mandarinen & Avocado

Jakobsmuscheln mit Kokos-Minz-Gazapcho, Erbsen & Pak Choi

Jakobsmuscheln in frühlingsgrün mit Minz-Kokos-Gazpacho & Pak Choi

Menü